Einen Moment bitte..

Über uns

Das Team

Obfrau

Angelika

Wohnhaft in Wien mit ihrem Lebensgefährten, zwei Katzen und einem Pferd. Katzencoach in Ausbildung und zuständig für die Leitung der Vereinsagenden.
Obfrau Stellvertreterin

Melanie

Wohnhaft in Wien mit ihrem Lebensgefährten, Gute Seele und Allrounderin des Vereins. Benefizshop/stand Mangagerin und unsere Spezialistin für Streunerkätzchen.
Kassier

Renate

Kassier, wohnhaft in Niederösterreich mit ihrem Mann, 14 Katzen und einem Hund. Zertifizierter Katzencoach und Ernährungsberaterin in Ausbildung. Dazu langjährige und erfahrene Pflegestelle bzw. Nachbetreuung von Streunern und unsere Spezialistin bezüglich die Haltung und Ernährung von Katzen.

M wie Miteinander

Nur gemeinsam lässt sich viel erreichen. Wir möchten als kleiner Verein aktiv unsere Zusammenarbeit und Unterstützung für andere Vereine, Initiativen und Tierschutzprojekte anbieten. Besonders im Bereich Katzen (Streunerkatzen, Kastration, Betreuung, Versorgung, Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten,...) möchten wir Hilfestellung anbieten. Ebenso liegt uns die Entwicklung und Umsetzung von Projekten, welche allgemein dem Tierschutz dienen, am Herzen.

I wie Information

Im Rahmen unserer ehrenamtlichen Vereinstätigkeit möchten wir katzen spezifische Informationsveranstaltungen und Workshops im Raum Wien/Niederösterreich zur Förderung artgerechter/ tiergerechter Behandlung, Haltung und Ernährung abhalten.

Ebenso wichtig ist uns die Weitergabe von Informationen bzgl. des aktuellen Tierschutzgesetzes und die Förderung von tierfreundlichen Gedankengut.

A wie Aufklärung

Neben Informationsveranstaltungen und Beratungsangeboten möchten wir Tierhalter über die gesetzlichen Rechte und Pflichten, was eine artgerechte Haltung betrifft, beraten und Hilfestellung anbieten, sowie auf Unterstützungsangebote aus öffentlicher Hand aufmerksam machen.

U wie Unterstützung

Zum Einen möchten wir Tierschutzprojekte von anderen Vereinen und Initiativen mit unserer Zeit, unserem Wissen und unserem Engagement unterstützen. Andererseits möchten wir auch in finanzieller Hinsicht unsere Unterstützung bei medizinischen Notfällen, chronisch kranken, verletzten oder behinderten Tieren anbieten.