Einen Moment bitte..

Jupiter und Jimmy

  • September 2020
  • beide kastriert/sterilisiert
  • beide geimpft
  • € 140,-

Jupiter und Jimmy sind zwei 1,5 Jahre junge, kastrierte Kater. Sie stammen aus einem Tierheim in der Ukraine und sind im März von dort geflüchtet. Gemeinsam mit anderen Vereinen haben wir 20 Katzen von Tierschützerin Yana übernommen. Unter Anderem sind diese süßen Buben bei uns gelandet. Sie sind nun auf der Suche nach einem Zuhause für immer, um die traumatischen Erlebnisse und die beschwerliche Reise hinter sich lassen zu können.

Den beiden Jungs merkt man ihre Vergangenheit aber keineswegs an, denn sie sind liebevolle, verschmuste, anhängliche und verspielte Katzen. Jupiter und Jimmy sind vom Gemüt ähnlich. Wenn die Spielangel geschwungen wird, sind beide sofort Feuer und Flamme. Auch Bällchen und Mäuschen werden nicht vernachlässigt und ausgiebig gejagt. Sie sind auch gerne auf dem Catwalk unterwegs und lieben das balancieren und alles im Blick zu haben.

Neben ihrer lebensfrohen und verspielten Art, sind die Beiden auch sehr verschmust. Sie sitzen gerne auf dem Schoß und werden gestreichelt und gekrault. Gerne liegen sie auch beieinander und schlafen ineinander gekuschelt.

Ein besonderes Highlight ist ein katzensicherer Balkon. Jupiter und Jimmy lieben es, an der frischen Luft zu sein, Vögel zu beobachten und in der Sonne zu liegen. Im zukünftigen Zuhause wünschen wir uns für die beiden ebenso einen gesicherten Balkon oder eine gesicherte Loggia.

Jimmy und Jupiter sind geimpft (Katzenseuche, Katzenschnupfen), kastriert und parasitenbefreit.

Sie werden ausschließlich zusammen vermittelt in ein Zuhause ohne Freigang. Auch mit anderen Katzen sind sie verträglich – auf der Pflegestelle wohnen sie mit weiteren Katzen zusammen. Wenn Sie die beiden kennenlernen wollen, beachten Sie bitte nachstehende Infos zur Vermittlung:

Alle Katzen können nach einem telefonischen Erstgespräch und Terminvereinbarung auf der Pflegestelle besucht werden. Sehr gerne möchten wir auch das zukünftige Zuhause der Katzen kennen lernen. Ein kurzer Besuch bei Ihnen zu Hause ist Voraussetzung für die Adoption unserer Schützlinge.

Wir vermitteln Katzen ausschließlich zu zweit oder zu einer passenden Katze. Wir vermitteln vorzugsweise in reine Wohnungshaltung, dabei legen wir natürlich besonders Wert auf Fenster-/Balkon-/Terrassensicherungen. Die Absicherung von Fenstern und Balkonen ist im österreichischen Tierschutzgesetz vorgeschrieben. Dies wird von uns vor dem Einzug der Katzen kontrolliert.

Eine gesunde Ernährung ist für uns auch von besonderer Bedeutung. Getreidefreies, zuckerfreies Futter mit hohem Fleischgehalt sehen wir als Notwendigkeit. Es hält die Katze länger gesund und fit. Wir beraten Sie bzgl. Futter natürlich gerne.

Wir sind als Tierschutzverein sehr bemüht, die Katzen, welche durch uns vermittelt werden, so genau wie möglich zu beschreiben. Bitte beachten Sie, dass wir keine "Garantie" übernehmen können, dass sich die adoptierte Katze (sofort) genau so verhält wie in der Anzeige beschrieben. Gerade zu beginn benötigt der Neuling viel Zeit , Geduld und so wenig Stress wie möglich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht 0-24 Uhr erreichbar bzw. besuchbar sind. Wir sind ein ehrenamtlicher Tierschutzverein, kein Tierheim, sprich alle Mitglieder haben neben der Vereinstätigkeit auch einen Job.

Zum Abschluss: Wenn es um die Vermittlung von unserer Schützlinge geht, sind wir sehr genau. Wir bitten, dies nicht als Misstrauen Ihnen gegenüber aufzufassen, sondern als Bemühen für die betreffende Katze den bestmöglichen Platz zu finden. Wir stecken irrsinnig viel Zeit, Liebe und nicht zuletzt Geld in unsere Schützlinge und müssen sichergehen, dass sie auch in ein passendes, liebevolles und sicheres zu Hause übersiedeln können.

Das Wohl der Katzen hat bei uns oberste Priorität. Wir freuen wir uns auch sehr, von Adoptant*innen ab und zu ein Foto oder eine Nachricht zu erhalten, wie es unserem ehemaligen Schützling geht.

Ihr Team M.I.A.U.

Um ein Tier zu übernehmen, muss der TSV-Schutzvertrag schriftlich bestätigt werden


Schutzvertrag herunterladen